Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns wichtig

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Q-PRINTS&SERVICE gGMBH
Simmlerstraße 10
75172 Pforzheim
Tel.: 0 72 31 / 56 60 33
Fax: 0 72 31 / 56 60 355
info@q-printsandservice.de
www.q-printsandservice.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Katharina Meyer


Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Webseite

Art und Zweck der Verarbeitung
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Webseite.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Näheres dazu finden Sie hier unter dem nachfolgenden Links: Webhosting und WebAnalytics der IONOS GmbH.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite.

Empfänger
Empfänger der Daten sind technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. Näheres dazu finden Sie hier unter dem nachfolgenden Link: Webhosting der IONOS GmbH.

Speicherdauer
Die Daten werden 8 Wochen gespeichert. Näheres dazu finden Sie hier unter dem nachfolgenden Link: Webhosting der IONOS GmbH.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.
Sie können einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand in Ihrem Browserverlauf löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:


Technisch notwendige Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung
Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Webseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Webseite.

Empfänger
Empfänger der Daten sind technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden. Näheres dazu finden Sie hier unter dem nachfolgenden Link: Webhosting der IONOS GmbH.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne diese Daten ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

Widerspruch
Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO weiter unten.


Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung
Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse notwendig. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Daten werden nicht gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://ninjaforms.com/blog/gdpr-compliance-wordpress-forms/.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger
Diese Webseite nutzt Ninja Forms zur Kommunikation durch das Kontaktformular. Anbieter ist die WP Ninja Forms, LLC, Kaufhausstraße 26, 78333 Stockach. Ninja Forms ist ein wordpress-Plugin, mit dem E-Mail-Anfragen über ein Kontaktformular auf der Webseite gestellt werden können. Die von Ihnen zwecks Kontaktanfrage eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden nicht von Ninja Forms gespeichert. Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Ninja Forms unter dem folgenden Link: https://ninjaforms.com/blog/gdpr-compliance-wordpress-forms/.

Speicherdauer
Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.


Weitere verwendete Cookies

Borlabs
Auf unserer Webseite verwenden wir ein Cookie von Borlabs Rübenkamp 32, 22305 Hamburg, Germany).
Dieses Cookie ist ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie), um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern. Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten. Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Webseite gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Webseite neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt. (Quelle: Mustertext für deine Datenschutzerklärung | borlabs.io)

SolidWP
Beim Besuch der Anmeldeseite wird ein temporärer Cookie gesetzt, der die Kompatibilität mit einigen alternativen Anmeldemethoden unterstützt. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und läuft nach 1 Stunde ab.
Ihre IP-Adresse, die Benutzenden-ID von angemeldeten Benutzenden und der Benutzendenname von Anmeldeversuchen werden bedingt protokolliert, um die Website auf böswillige Aktivitäten zu prüfen und sie vor bestimmten Arten von Angriffen zu schützen. Beispiele für Bedingungen, unter denen eine Protokollierung erfolgt, sind Anmeldeversuche, Abmeldeanfragen, Anfragen für verdächtige URLs, Änderungen am Inhalt der Website und Passwortaktualisierungen. Diese Informationen werden 60 Tage lang aufbewahrt.
Diese Seite wird vom SolidWP Site Scanner auf potentielle Malware und Schwachstellen gescannt. Wir senden keine persönlichen Informationen an den Scanner; allerdings könnte der Scanner während des Scans persönliche Informationen finden, die öffentlich gepostet wurden (z.B. in Kommentaren).
Sicherheitsprotokolle werden 60 Tage lang aufbewahrt.
Diese Website ist Teil eines Netzwerks von Websites, die sich gegen verteilte Brute-Force-Angriffe schützen. Um diesen Schutz zu ermöglichen, wird die IP-Adresse von Besuchenden, die versuchen, sich auf der Website anzumelden, mit einem von ithemes.com bereitgestellten Dienst geteilt. Einzelheiten zum Datenschutz finden Sie in der SolidWP-Datenschutzrichtlinie.

myfonts
Auf unserer Webseite verwenden wir zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts von MyFonts Inc, 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA.
Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von myfonts aufnehmen. Hierdurch erlangt myfonts Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Ihre Daten werden anonymisiert erhoben. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Die Datenschutzerklärung von myfonts.com finden Sie unter: Web Font Tracking Privacy Policy | Monotype bzw. https://www.myfonts.com/info/terms-and-conditions.
Die Verwendung der myfonts Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer auf allen digitalen Endgeräten einheitlichen und ansprechenden Darstellung und verbesserte Ladezeiten der Webseite.

Vimeo
Auf unserer Seite verwenden wir Videos von Vimeo, um Videos über das Projekt ANDANTE bereitzustellen. Um auch potentielle Teilnehmende durch das Video anzusprechen, nutzen wir das Angebot von Vimeo, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von Vimeo Videos zu Aufrufen der Server von Vimeo. An den Vimeo-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es wird dabei auch übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.
Für die mit dem Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise des Anbieters. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und die Datenschutzerklärung finden Sie unter: Vimeo Datenschutzerklärung

WordPress
WordPress setzt keine Cookies, außer es besteht die Möglichkeit sich als Website-Besucher auf der Website zu registrieren bzw. anzumelden. Nur dann wird auf dem Computer des Users ein Cookie gespeichert.


SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

Q-PRINTS&SERVICE gGMBH
Simmlerstraße 10
75172 Pforzheim
info@q-printsandservice.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an die Datenschutzbeauftragte
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Dr. Anita Galuschek, datenschutz@q-printsandservice.de


Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2020-09-30).
Die iThemes-Datenschutzerklärung wurde übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)